Herzlich willkommen

bei der Tierheilpraxis Jörg Krüger

Die natürliche Alternative zur Schulmedizin

Als alternative Behandlungsmethode ist
die Tiernaturheilkunde für zahlreiche Erkrankungen einsetzbar. Weiter ist die Naturheilkunde in fast allen Krankheits-

Gebieten als ergänzende Therapie, Folgebehandlung zur Beschleunigung des Genesungsprozesses oder Stabilisierung des Patienten in der Gesamtheit denkbar.


Naturheilkunde und Schulmedizin

Eine gute Zusammenarbeit zwischen Tierärzten, Teilheilpraktikern und Tierphysiotherapeuten ermöglicht, meinem Verständnis nach, die bestmögliche Versorgung des Patienten.

WICHTIG: Eine naturheilkundliche Behandlung vollbringt keine Wunder und
soll nicht die Schulmedizin ersetzen.

Die Naturheilkunde ist eine Erfahrungsmedizin.


Das Allgemeinbefinden Ihres Tieres steht im Vordergrund.


Die Tierheilkunde eröffnet aber neue Möglichkeiten, wenn Ihr Tier auf die schulmedizinische Behandlung nicht (mehr) anspricht oder Sie einen alternativen Weg gehen möchten. Naturheilkunde basiert auf einem ganzheitlichen Verständnis vom Körper. Es wird das gesamte Umfeld des Tieres einbezogen und zielt zugleich auf die Vorbeugung von Erkrankungen und Anregung der Selbstheilungskräfte.

Ob Klein- oder Großtier, das Wohl Ihres Tieres steht bei jeder Behandlung im Mittelpunkt. Wir besprechen gemeinsam, welche alternativen Möglichkeiten und Therapieansätze zur Verfügung stehen. Egal, ob die Therapie begleitend oder alternativ zu einer schulmedizinischen Behandlung erfolgen soll, Ihr Tier soll wieder ins Gleichgewicht finden. Beschwerden können gelindert und eine höhere Lebensqualität erreicht werden.


In Notfällen bin ich täglich 24 h - auch an Wochenenden und Feiertagen - erreichbar!

Ich freue mich, wenn ich Ihrem Tier helfen kann. 

Ihr Jörg Krüger